Allergologie‎ > ‎

Pollen

Pollenallergiker leiden häufig an allergischen Reaktionen auf bestimmte Nahrungsmittel-Bestandteile. Nicht selten reagieren z. B. Menschen, die unter Heuschnupfen leiden, auch allergisch auf den Genuss von Äpfeln oder Nüssen. Sowohl bei Blütenpollen als auch z. B. bei Obst oder Nüssen handelt es sich bei dem Allergie auslösenden Stoff nämlich um Eiweiße, und diese sind sich z. T. sehr ähnlich.

Allergen Beispiele Kreuzreaktionen möglich mit:
Baumpollen Birkenpollen (Betula; Fam. Birkengewächse/Betulaceae) Buchenpollen (Fagus; Fam. Buchengewächse/Fagaceae) Edelkastanienpollen
(Castanea; Fam. Buchengewächse/Fagaceae) Eichenpollen (Quercus; Fam. Buchengewächse/Fagaceae) Erlenpollen (Alnus; Fam. Birkengewächse/Betulaceae) Hainbuchenpollen (Carpinus; Fam. Haselgewächse
/Corylaceae) Haselpollen (Corylus; Fam. Haselgewächse/Corylaceae) Platanenpollen (Platanus; Platanengewächse/Platanaceae)
Apfel, Aprikose, Birne, Kiwi, Kirsche, Maracuja, Pfirsich, Pflaume, Mandeln , Nüsse, Sellerie, Karotte, Paprika, Knoblauch, Anis, Currygewürz
Gräserpollen Glatthaferpollen
(Arrhenatherum; Fam. Süßgräser/Poaceae) Knäuelgraspollen
(Dactylis; Fam. Süßgräser/Poaceae) Wiesenfuchsschwanzpollen (Phleum, Alopecurus; Fam. Süßgräser/Poaceae) Lolchpollen (Lolium; Fam. Süßgräser/Poaceae) Roggenpollen (Secale; Fam. Süßgräser/Poaceae)
Alle Getreide, Bohne, Erbse, Erdnuss, Linse, Soja, Tomaten, seltener mit Currygewürz, Honigmelone, Kartoffeln, Kiwi, Mangold, Spinat Wassermelone
Beifußpollen Beifuß (Artemisia, Fam. Korbblütler / Asteraceae) Chrysanthemen, Gerbera, Goldrute, Kamille, Margerite, Anis, Artischocke, Basilikum, Dill, Estragon, Fenchel, Karotte, Knollensellerie, Majoran, Muskatnuss, Oregano, Paprika, Petersilie, Pfeffer (weiß und schwarz), Pizzagewürz, Sonnenblumenkerne, Wermut

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Kreuzreaktionen auftreten müssen und dass auch andere, hier nicht aufgeführte Kreuzreaktionen auftreten können.

Die Tabelle kann eine ärztliche Beratung n i c h t ersetzen.

Untergeordnete Seiten (1): Pollenflug
Comments