NEWS‎ > ‎

Hepatitis A Infektionen Zunahme in Europa 2017

veröffentlicht um 08.06.2017, 10:22 von Herbert Lichtnecker   [ aktualisiert 17.06.2017, 02:27 von Manuel Kuhlmann ]
Seit Juni 2016 und per Stand am 17. Mai 2017 wurden fast 1.200 bestätigte Fälle von Hepatitis A in 15 EU-Ländern gemeldet.
Drei verschiedene Stämme von Sub-Genotyp-IA-Viren sind beteiligt.

Es ist zu erwarten, dass wir zunehmend mit einer höheren Infektionsrate an Hepatitis A auch in Deutschland rechnen müssen.

Als wesentliche Ursache ist die gerichtete Migration nach Europa und vor allem Deutschland zu sehen.


Communicable disease threats report, 21 May - 27 May 2017, week 21. European Centre for Disease Prevention and Control.
Comments